Nutzungsbedingungen

1. Annahme der Bedingungen und Konditionen

Ihr Zugang zu und die Nutzung von Getflix (der "Service"), der von der OU Digiport bereitgestellt wird, unterliegt ausschließlich diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie werden den Dienst nicht für Zwecke verwenden, die ungesetzlich oder durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verboten sind. Durch die Nutzung des Dienstes akzeptieren Sie die in diesem Hinweis enthaltenen Bedingungen und Haftungsausschlüsse in vollem Umfang. Wenn Sie diese Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, müssen Sie die Nutzung des Dienstes sofort einstellen.

2. Beratung

Der Inhalt der Getflix-Website und der damit verbundenen Dienstleistungen stellt keine Beratung dar und sollte nicht als Grundlage für eine Entscheidung herangezogen werden.

3. Änderung der Nutzung

Digiport OU behält sich das Recht vor:

  • den Dienst oder einen Teil davon (vorübergehend oder dauerhaft) ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu entfernen, und Sie bestätigen, dass die OE Digiport Ihnen gegenüber nicht für eine solche Änderung oder Entfernung haftbar ist, und
  • Diese Geschäftsbedingungen können jederzeit geändert werden, und Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach einer Änderung gilt als Ihre Zustimmung zu dieser Änderung.

4. Rückerstattungen

Die OU Digiport bietet keine Rückerstattungen aus Gründen des "Sinneswandels" oder aus anderen Gründen oder Problemen, die sich unserer Kontrolle entziehen. Dies schließt ein, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Änderungen, die von Diensten Dritter vorgenommen wurden und die den Dienst am Funktionieren hindern.
  • Änderungen, die von Netzbetreibern vorgenommen werden und die den Dienst verhindern.
  • die rechtliche Anweisung, die Unterstützung für bestimmte Dienste von Drittanbietern abzuschaffen oder den Dienst ganz oder teilweise einzustellen.
  • Kunden haben ihre Meinung geändert.

Digiport OU bietet Kunden eine 14-tägige kostenlose Testversion an, um den Getflix-Service vor einer Kaufentscheidung zu testen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass der Service während der kostenlosen Testphase und vor dem Kauf für ihn geeignet ist. Digiport OU bietet nur Rückerstattungen:

  • für falsche Gebühren wie doppelte Zahlungen oder betrügerische Transaktionen, oder
  • nach dem Ermessen der Leitung der OE Digiport.

Alle Anfragen zur Rechnungsstellung, einschließlich Streitigkeiten, müssen an das Getflix-Supportteam gerichtet werden. Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu gewährleisten, kann die OE Digiport nicht auf Rechnungsanfragen antworten, die direkt oder öffentlich (z.B. über Social Media) gestellt werden.

Die Getflix-Website kann Links zu Websites von Dritten enthalten, die von anderen kontrolliert und gepflegt werden. Jegliche Links zu anderen Websites stellen keine Befürwortung solcher Websites dar, und Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir nicht für den Inhalt oder die Verfügbarkeit solcher Websites verantwortlich sind.

6.1.

Alle Urheberrechte, Marken und alle anderen geistigen Eigentumsrechte an der Website und ihrem Inhalt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Website-Design, die Texte, Grafiken und die gesamte Software und die Quellcodes, die mit der Website verbunden sind) sind Eigentum der OU Digiport oder werden von dieser lizenziert oder anderweitig von der OU Digiport im Rahmen des gesetzlich Zulässigen genutzt.

6.2.

Mit dem Zugriff auf den Dienst erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie auf den Inhalt ausschließlich für Ihre persönliche, nicht kommerzielle Nutzung zugreifen. Keiner der Inhalte darf ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Copyright-Inhabers heruntergeladen, kopiert, reproduziert, übertragen, gespeichert, verkauft oder verteilt werden.

7. Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung

7.1.

Der Dienst wird auf der Grundlage des Ist-Zustandes und der Verfügbarkeit ohne jegliche Zusicherung oder Unterstützung und ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die implizite Gewährleistung zufriedenstellender Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck, Nichtverletzung von Rechten Dritter, Kompatibilität, Sicherheit und Genauigkeit, bereitgestellt.

7.2.

Soweit gesetzlich zulässig, haftet die OE Digiport nicht für indirekte oder Folgeschäden oder Verluste (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Geschäftsverluste, entgangene Chancen, Daten und Gewinne), die aus oder in Verbindung mit der Nutzung des Dienstes entstehen.

7.3.

Digiport OU garantiert nicht, dass die Funktionalität des Dienstes ununterbrochen oder fehlerfrei ist, dass Fehler behoben werden oder dass der Dienst oder die Server, die ihn zur Verfügung stellen, frei von Viren oder anderen schädlichen oder zerstörerischen Elementen sind.

7.4.

Nichts in diesen Geschäftsbedingungen ist so auszulegen, dass die Haftung der OE Digiport für Tod oder Körperverletzung infolge von Fahrlässigkeit der OE Digiport oder ihrer Mitarbeiter oder Vertreter ausgeschlossen oder beschränkt wird.

8. Recht auf Stornierung oder Ablehnung der Dienstleistung

Digiport OU behält sich das Recht vor, ohne eine Rückerstattung zu leisten, den Service eines Kunden zu kündigen und sein Konto zu schließen oder den Service wegen unangemessenen Verhaltens, wie vom Management der Digiport OU festgelegt, nach eigenem Ermessen zu verweigern. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf:

  • absichtlicher Missbrauch unseres Dienstes, einschließlich Aktivitäten wie Hacking oder die Nutzung unserer Systeme zur Durchführung von Dos- oder DDo-Angriffen.
  • missbräuchliches, abfälliges oder aggressives Verhalten gegenüber einem Mitarbeiter der OE Digiport oder anderen Kunden der OE Digiport.

9. Entschädigung

Sie erklären sich damit einverstanden, die OE Digiport und ihre Mitarbeiter und Vertreter von allen Verbindlichkeiten, Rechtskosten, Schäden, Verlusten, Kosten und anderen Ausgaben in Bezug auf jegliche Ansprüche oder Klagen gegen die OE Digiport, die sich aus einer Verletzung dieser Geschäftsbedingungen durch Sie oder aus anderen Verbindlichkeiten, die sich aus Ihrer Nutzung des Dienstes ergeben, ergeben, freizustellen und schadlos zu halten.

10. Abfindung

Sollte eine dieser Bedingungen von einem zuständigen Gericht aus irgendeinem Grund als ungültig, illegal oder nicht durchsetzbar befunden werden, wird diese Bedingung abgetrennt, und die übrigen Bedingungen bleiben in Kraft und bleiben in vollem Umfang gültig und weiterhin verbindlich und durchsetzbar.

11. Geltendes Recht

Diese Vereinbarung wird in jeder Hinsicht in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Provinz Ontario und den dort geltenden Gesetzen Kanadas geregelt und ausgelegt.

12. Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen, den Praktiken dieser Website oder zu Ihrem Umgang mit dieser Website haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Dieses Dokument wurde zuletzt im August 2014 aktualisiert.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Indem Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Einzelheiten, einschließlich der Frage, wie Sie Ihre Präferenzen ändern können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.